Blog

Planung und Bau eines Wintergarten

0
Wintergarten

Der Wintergarten hat seinen traditionellen Ursprung in England. Luxuriöse Anbauten wurden Herrschaftshäusern hinzugefügt. Sie waren damals nur den Wohlhabenden vorbehalten.
Viele Eigenheimbesitzer in Deutschland interessieren sich heute für einen Wintergarten. Wintergärten bieten ein angenehmes Ambiente mit vielen Vorzügen. Die Pflanzen erhalten ausreichend Sonnenlicht im Winter. Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt sorgt eine eingebaute Heizung für behagliche Wärme. (mehr …)

14. November 2013 |

Deutsche Immobilien-Messe 2014 In Essen

0


In Zusammenarbeit mit dem Bundesverband für die Immobilienwirtschaft und der Mattfeldt & Sänger Marketing und Messe AG, wird ein einzigartiges Konzept für diese Messe angewandt. Dienstleistungen und Produkte einzig und allein von Fachunternehmen erhalten hier die Möglichkeit, einem interessierten Publikum aus der Immobilien-, Finananz- und Bauwirtschaft vorgestellt zu werden. Die Messe wird am 2. und 3. Juli 2014 in der Halle 12 der Messe Essen veranstaltet. Virtuell ist sie bereits online. Schaut man sich in Deutschland die Messelandschaft für den Bereich der Immobilienwirtschaft an, stellt man schnell fest, dass es sich gänzlich um Verbrauchermessen für Endverbraucher oder aber Treffen der Hochfinanz, dem Management und Großhandel handelt, die lieber unter sich bleiben. Für die private Immobilienwirtschaft gab es bis dahin nichts. Dem will mit dieser Messe in Essen nun der BVFI entgegentreten, so ließ Jürgen Engelberth vom Vorstand verlauten. Als Präsentations- und Kommunikationsplattform für Anbieter, welche mit der Immobilien-, Finanz- und Bauwirtschaft Kontakt aufnehmen möchten, ist diese Messe gedacht. Diese Immobilienmesse wird am 02. und 3. Juli 2014 in der Messe Essen veranstaltet. Bereits seit Mai 2013 ist eine virtuelle Messe mit mehr als 30 Ausstellern online. Hier wird ein Projekt der online Welt mit einem der offline Welt kombiniert zu einem einzigartigen hybriden Projekt. Die Aussteller stellen sich über einen langen Zeitraum online vor, finden aber bei der offline Messe den persönlichen Austausch. (mehr …)

10. Oktober 2013 |

Bestandsschutz im Baurecht

0
Haus

Der Bestandsschutz ist im Baurecht geregelt. Doch verfügt er über verschiedene Fakten die Beachtung finden müssen. Auch wenn der Begriff Bestandsschutz durchaus bekannt und gebräuchlich ist, erweist sich das Thema in den rechtlichen Grundlagen als vielseitige und gar nicht so einfach zu handhabende Thematik. Nicht für alle Grundstücke ist das Baurecht vollständig aufgezeichnet, wodurch sich die zu erbringende Beweislast erschwert und für den Käufer eines Grundstück Unsicherheit beinhaltet. (mehr …)

8. Oktober 2013 |

Infrarotheizungen für angenehme Wärme

3
Infrarotheizungen

Beim Hausneubau legt mittlerweile jeder viel Wert auf Energieeffizienz nach neuesten Erkenntnissen. So sollten Sie sich für Ihren Neubau als Heizungsalternative den Einbau einer Infrarotheizung überlegen. Das Thema ist zwar nicht mehr ganz neu, dennoch wissen Viele darüber nichts oder nur sehr wenig. Ständig steigende Energiekosten führen zur Ersparnis in diesem Bereich und eine Infrarotheizung ist eine kostengünstige Alternative. (mehr …)

25. September 2013 |

Bausparvertrag als Grundlage einer Sanierung?

1
Haus

Ganz egal, ob es sich um Ihre Wohnung oder um eine geschäftliche Immobilie wie etwa ein Büro handelt, irgendwann steht eine Sanierung an. Je nachdem, wie viel Sie beim Bau in die Qualität der Wohnung investiert haben, und wie lange Sie eine Sanierung herauszögern, kann der Umfang der zu sanierenden Bestandteile ganz unterschiedlich sein. Bei großen Sanierungen stellt sich rasch die Frage, wie man sie finanziert, ob man etwa das sorgfältig gesparte Geld nun investieren will oder ob sich andere Möglichkeiten bieten. Eine Variante ist die Finanzierung mittels eines Bausparvertrages. Es wird rasch vergessen, dass sich Darlehen von Bausparverträgen nicht nur nutzen lassen, um Wohnungen zu erwerben oder zu errichten, sondern auch, um sie zu renovieren, modernisieren oder umzubauen. (mehr …)

12. August 2013 |

Gartenmöbel aus Holz, Metall oder Granit?

1
Garten

Überall grünen und blühen die Pflanzen als Belohnung für die gelungene Gartenarbeit. Doch um den Anblick auch gebührend genießen zu können, sind Gartenmöbel wie Bänke, Tische und Stühle die ideale Möglichkeit für unbeschwerte Gartenstunden. Bei dem breiten Angebot kommt es neben dem Design besonders auf die inneren Werte an. Denn die verwendeten Materialien wie Holz, Metall oder Granit haben alle ihren eigenen Charakter und können so ganz nach dem eigenen Geschmack ausgewählt werden. (mehr …)

22. Juli 2013 |

Zu günstigen Preisen Haustüren im Internet kaufen

0
Haustuer

Wenn Sie gerade eine ganz neue Wohnung oder ein neues Haus fertiggestellt haben, oder wenn Sie Ihre bisherige Wohnung grundsätzlich renovieren wollen, dann müssen Sie sich für einzelne Elemente der Wohnungsausstattung entscheiden. Gerade Fenster und Türen stehen hier im Vordergrund: sie müssen möglichst energieeffizient, robust und haltsam sein, sollen zugleich aber auch eine angenehme Wohnambiente erzeugen und gut mit dem Rest der Ausstattung der Wohnung harmonieren. Um daher die optimale Tür bzw. das optimale Fenster zu finden, sollten Sie erst einmal in Ruhe in der großen Auswahl stöbern. Gerade für die Wahl der Haustür sollten Sie sich besonders viel Zeit nehmen, da diese zusätzlich zu den bisher genannten Faktoren auch den Eintritt ins Haus eröffnet und daher den ersten Eindruck bei zahlreichen Besuchern erzeugt; andererseits ist sie auch am häufigsten Ansatzstelle für Eindringlinge. Das Internet bietet eine sehr breite Auswahl an stabilen, sicheren und ansprechenden Haustüren. (mehr …)

7. Juli 2013 |

Die sichere Befestigung von Wandleuchten

0
fields 028

Die richtige Beleuchtung ist ein nicht zu vernachlässigendes Stilelement der Inneneinrichtung Ihrer Wohnung. Wenn Sie also gerade eine frische Wohnung erworben oder gebaut haben, oder wenn Sie Ihre alte Wohnung einmal ganz neu ausstatten wollen, so sollten Sie neben der Ausstattung des Mobiliars auch die richtigen Lampen und Leuchten aussuchen und geschickt platzieren. Durch die richtigen Lampen kann der Raum später weitaus besser zur Geltung kommen. Durch die Anbringung der richtigen Lampen erhält der Raum eine ganz eigene Atmosphäre und Wirkung, und das Wohnklima kann merklich gesteigert werden. Da die Lampen zugleich auch eine notwendige Ausstattung sind, warum also nicht gleich etwas mehr in die Lampen hinein investieren, als das Geld später in nicht unbedingt notwendige Zierobjekte zu stecken. Die Lampen sind grundsätzlich dafür gedacht, dass sie eine Ausstrahlung erzeugen, nicht nur, um den Raum zu beleuchten. Entscheidet man sich nun für Wandleuchten, eine besonders stilvolle Art der Beleuchtung, so empfiehlt es sich in diesem Zusammenhang, gleich 2 bis 3 Wandleuchten in der Wohnung anzubringen – dies mag natürlich auch von der Größe des Zimmers variieren. (mehr …)

28. Juni 2013 |

Der Traum vom Eigenheim

0
Haus

Bereits seit einigen Jahren legen meine Frau und ich regelmäßig Geld für ein Eigenheim zur Seite. Diesem Traum sind wir nun ein Stück nähergekommen, da einer unserer Sparverträge in Kürze zur Auszahlung kommt. Aus diesem Grund haben wir vor Kurzem mit den Recherchen bezüglich eines anstehenden Hausbaus begonnen und sind im Internet über einen netten und interessanten Artikel gestolpert.

Der Artikel „Der Traum vom eigenen Haus“ auf volksfreund.de hat uns in einigen Punkten die Augen geöffnet bzw. gezeigt, dass wir bisher ein wenig blauäugig an die Angelegenheit herangegangen sind. Mir war zum Beispiel nicht bewusst, dass man sogar beim Bebauen von einem eigenen Grundstück maßgeblich eingeschränkt werden kann. Ich hörte durch diesen Artikel zum ersten Mal davon, dass ein Bauträger-gebundenes Grundstück unter Umständen gar keinen Wunschbau zulässt. Hier kann es einem nämlich durchaus passieren, dass man an gewisse Vorgaben gebunden ist oder sogar aus einer bestimmten Auswahl aus Fertighäusern auswählen muss. Da dies für uns selbstverständlich nicht in Frage kommt, waren wir für diesen Hinweis sehr dankbar. (mehr …)

18. Juni 2013 |

Selbst durchgeführte Reparatur einer verzogenen Haustür

0
Haustuer

Gerade bei extremen Temperaturen und starken Temperaturschwankungen kann es rasch vorkommen, dass sich die Haustür verzieht und einen Spalt freilässt, schwerer als gewöhnlich zu öffnen ist oder unangenehm über den Fußboden kratzt; besonders störend ist dabei der starke Zugwind in der Wohnung, der entsteht, sobald man lüftet. Dieses Problem kann man aber in den meisten Fällen schon lösen, indem man selbst Hand anlegt – ohne zusätzliche Mehrkosten durch die Verpflichtung von Handwerkern. Vorab sollte man kundig darüber sein, aus welchem Material die Haustür gefertigt wurde – bei einer einfachen Holztür etwa muss man weitaus weniger Dinge beachten und die Reparatur ist viel einfacher. Bei einer Haustür aus Aluminium oder Kunststoff gestaltet es sich dagegen schwieriger, und ist zusätzlich noch Glas in einige Flächen der Tür eingesetzt, sollte man besonders bedächtig damit umgehen. Als nächsten Schritt sollte man untersuchen, weshalb die Haustür überhaupt verzogen ist. Die Ursache muss durch eigene Kraft behoben werden können – wenn die Gefahr besteht, dass sie sich andernfalls erneut verzieht, sollte man lieber jemanden engagieren, um das Problem endgültig zu beseitigen. Eine verbreitete Ursache ist Feuchtigkeit oder ein über die Zeit abgesackter Fußboden; bei frischen Wohnungen kann sich zudem die Wand leicht verziehen. (mehr …)

13. Mai 2013 |
Copyright © 2012 - 2015 baufach-verzeichnis.de