Energiesparfenster

0

Wer heute baut, oder einen Altbau sanieren möchte, ist unter anderem immer wieder darum bemüht, so viel wie möglich Energie zu sparen. Dazu leisten die richtigen Fenster einen wertvollen Beitrag. Moderne Energiesparfenster zeichnen sich durch hervorragende Isolierwerte aus und helfen dabei, die Rechnung für Heizmaterial niedrig zu halten.

Die richtigen Energiesparfenster finden

Auf dem Markt findet man heute eine Vielzahl von Fenstern, die als Energiesparfenster angepriesen werden. Dabei gibt es jedoch durchaus Unterschiede, so dass es sich also lohnt, vor dem Kauf einmal Vergleiche anzustellen.
Ein Kunststoff-Alu Fenster, das mit drei Scheiben ausgestattet ist, kann eine ausgezeichnete Isolierwirkung haben, durch die man merklich an Heizmaterial spart. Zudem gewährt die Aluminiumoptik diesen Fenstern von außen auch ein gepflegtes Erscheinungsbild. Die Fensterrahmen bestehen aus einer äußeren Aluminiumhülle, die innen mit stahlverstärktem Kunststoff ausgefüllt ist. Das macht die Fensterrahmen überaus stabil und auch gegen Sturmschäden sicher. Die Sandwichbauweise garantiert natürlich auch eine Wärmedämmung bei den Kunststoff-Alu Fenster. Die Fensterscheibe besteht aus drei Scheiben, die speziell beschichtet sind, so dass auch die Wärme der Sonnenstrahlen im Zimmer genutzt werden kann. Die Beschichtung bleibt für das Auge jedoch unsichtbar.In den Zwischenräumen befindet sich eine Argon Gasfüllung, die dazu beiträgt, dass die Heizwärme nicht entweichen kann. Diese Dreifachverglasung bietet gegenüber der normalen Isolierverglasung mit nur zwei Scheiben ganz deutlich verbesserte Energiesparwerte.

Neue Kunststoff-Alu Fenster helfen sparen

Wer in seinem Haus heute noch alte Fenster mit Einfachverglasung hat, scheut oft die Kosten, die das Einsetzen moderner Energiesparfenster mit sich bringt. Jedoch gewähren moderne Kunststoff-Alu Fenster mit Dreifach-Verglasung eine viermal höhere Wärmedämmung, als herkömmliche Fenster. Die Kunststoff-Alu Fenster gewähren ein großes Energiesparpotential, so dass man die Anschaffungskosten durch das Einsparen von Heizkosten im Winter amortisieren kann. Somit erzielt man durch den Austausch der Fenster eine langfristige Ersparnis und trägt auch gleichzeitig dazu bei, den CO2 Ausstoß zu reduzieren, da man weniger Energie zum Heizen verbraucht.

Kunststoff-Alu Fenster gewähren zusätzliche Vorteile

Entscheidet man sich zum Einbau dieser Energiesparfenster, genießt man neben der Energieersparnis auch noch andere Vorteile, die moderne Fenster mit sich bringen. Besser gedämmt Glasflächen gewähren eine höhere Oberflächentemperatur und tragen deshalb zur Behaglichkeit bei. Die modernen Fenster sind leicht zu bedienen und erhöhen auch den Wert einer Immobilie. Ebenso tragen sie zur Schalldämmung bei, was besonders bei Häuser wichtig ist, die an stark befahrenen Straßen liegen. Gleichfalls gewähren sie eine erhöhte Sicherheit. Diese Vorteile sind ein weiterer Grund für den Einsatz der modernen Fenster mit Kunststoff-Alu Rahmen.

21. Dezember 2014 |

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2012 - 2015 baufach-verzeichnis.de