Geschäftseintrag - Haustüren

Sortieren nach..

Die Haustür ist einer der wichtigsten Hingucker eines Hauses. Dennoch sollten Sie Ihre Tür nicht nur aufgrund ihres ansprechenden Designs, sondern auch nach ihrem besonderen Sicherheitsfaktor auswählen. Eine gute Tür sollte nicht nur vor Lärm und Kälte, sondern auch vor Einbrüchen bewahren und möglichst lange halten. Die folgenden Tipps helfen Ihnen dabei, die perfekte Tür für Ihr Zuhause zu finden.

Holzhaustüren

Der Klassiker: Haustüren aus Holz
Holz ist das wohl traditionsreichste Material für Ihre Haustür. Jedes Stück ist ein echtes Unikat und durch seine rustikale Optik verleiht es Ihrem Wohnhaus ein besonders ansprechendes Flair. Sehr populär unter den Holzhaustüren sind solche aus tropischem Holz oder aus Laubhölzern. Diese sind im Vergleich zu anderen Arten sehr robust und müssen kaum zusätzlich gegen Wind und Wetter geschützt werden. Wenn Sie eine andere Holzart bevorzugen, sollten Sie diese regelmäßig mit speziellen Mitteln überlackieren und so vor vorzeitiger Verwitterung schützen.

Kunststofftüren

Kunststofftüren bieten viele Gestaltungsmöglichkeiten
Auch wenn Türen aus Kunststoff unmittelbar harten Witterungsverhältnissen ausgesetzt werden, halten sie aufgrund ihrer besonderen Beschaffenheit besonders lange und sind auch nach vielen Jahren noch optisch ansprechend und sicher. Durch ihre spezielle Bauweise mit mehreren Kammern innerhalb der Tür wird eine gute Schalldämmung gewährleistet und die Kunststofftür hält auch Kälte hervorragend vom Inneren des Hauses fern. Einbaute Stahlträger stabilieren die Tür zusätzlich und sorgen dafür, dass sie außerordentlich widerstandsfähig ist. Bei der Optik von Kunststofftüren haben Sie eine große Auswahl an Möglichkeiten. Es gibt sie in allen erdenklichen Farben, sodass Sie leicht ein passendes Modell für Ihre Hausfassade finden können. Zudem gibt es Ausführungen in täuschend echter Holzoptik und ausgefallene Versionen mit Einsätzen aus Glas. Türen aus Kunststoff sind besonders pflegeleicht und lassen sich mit geringem Aufwand reinigen.

Aluminiumtüren

Aluminium hält auch schwierigen Witterungsverhältnissen stand
Noch resistenter als Kunststofftüren sind Modelle aus Aluminium. Sollte Ihre Tür von der Lage her sehr harten Wetterbedingungen ausgesetzt sein oder besonders viel benutzt werden, ist dieses Material sehr empfehlenswert. Aluminiumtüren schützen über viele Jahre hinweg verlässlich vor Einbrüchen und anderen möglichen Schäden. Wie auch bei Kunststoff sind die optischen Gestaltungsmöglichkeiten bei diesem Türentyp vielfältig. Einzig die Dämmung ist unter Umständen nicht so optimal wie bei Modellen aus Holz oder Kunststoff.

Copyright © 2012 - 2015 baufach-verzeichnis.de